Det är okej att känna / Ung Cancer

Krebs ist teuflisch, böse, mächtig. Und es ist in Ordnung, alle Gefühle zuzulassen. Ob Trauer, Wut, Sorge, Angst oder Freude – wirklich alles ist OK! Det är okej att känna!

Jedes Jahr erkranken mehr als 800 junge Schweden (16-30 Jahre) an Krebs.  Julia Mjörnstedt,  Hanna Wekell, Anna Gustavsson und Josefine Van Ginhoven gründeten im November 2010 Ung Cancer (Junger Krebs), eine Interessenorganisation für junge Krebspatienten. Sie helfen Betroffenen und Angehörigen mit Informationen. Sie organisieren Treffen, bei denen sich die Betroffenen austauschen können. Sie geben den jungen Krebskranken eine starke Stimme in der öffentlichen Debatte und können somit bessere Voraussetzungen für die Behandlung schaffen. Tolle Arbeit!


Hinterlasse einen Kommentar