Zeit statt Zeug

Weihnachten rückt näher. Shoppen wird eng. Geschenkepanik?
Ruhig bleiben. Es wäre sowieso (ab hier Zitat):

Der fünfte Schal, das zehnte Parfüm. Es klingt furchtbar banal. Aber Dinge, die wir kaufen und dann besitzen, kosten Zeit, Geld und Ressourcen. Traditionell verschärft sich das alles an Weihnachten noch ein wenig. Dabei denken wir noch, wir tun denen, die wir am meisten lieben, einen Gefallen, wenn wir ihnen Zeug schenken.

Also warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Den guten Freunden schenken wir gemeinsame Zeit. Der Welt weniger Verbrauch. Willkommen bei Zeit-statt-Zeug.de

Gute Idee, oder?

Zeit statt Zeug (Screenshot)

 


Leave a Reply