Sommerhitze in Nord- und Mittelschweden

Wer einmal in Schweden Urlaub gemacht hat, weiß, dass man oft sehr gut beraten ist, einen extra Pulli und auf jeden Fall eine Regenjacke mitzunehmen. Aber im Moment ist alles anders.

Der schwedische Wetterdienst gibt gerade Warnungen wegen sehr hoher Temperaturen aus. In Nordschweden! Da ist es im Moment über 30 Grad warm!!!
Eine Klasse 1-Warnung wird dann ausgesprochen, wenn die Temperatur für die Dauer von drei Tagen mehr als 30 Grad erreichen werden. Dies wird gemacht, damit z. B. die Altenpflege sich wappnen kann. Bei höheren Temperaturen steigt leider immer die Anzahl der Todesfälle, gerade bei älteren Menschen.
Da man in Schweden eher nicht so warmes Sommerwetter gewohnt ist, reagiert man auch stärker auf die Hitzewelle.
– Sverige har förvisso ett relativt sett kallt klimat, men känsligheten för värme är också större, säger Joakim Langner, forskare inom luftmiljö och klimatfrågor vid SMHI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.