BBC philosophiert über fika

Ja, die schwedische Art des sozialen Kaffedrinkens hat was. Die BBC berichtet.

© bbc

© bbc

Den Zusammenhang zwischen einer Kaffepause und einer besonderen Produktivität am Arbeitsplatz glaube ich sofort.

Interessant finde ich den Teil, in dem berichtet wird, dass sich der Trend international verbreitet.
Also falls ich mal nach Sydney oder New York kommen sollte, wahrscheinlich wird es „nur“ London, weiß ich nun, wo ich schwedisches fika bekommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.