Posts Tagged ‘Göteborg’

Karlsson på taket – Karlsson auf dem Dach

Karlsson på taket wurde nie zu meinem Lieblingsbuch. Karlsson war einfach zu selbstsüchtig und rücksichtslos und passte eigentlich so gar nicht in die heile Welt der Astrid Lindgren.
Meine Kinder reagierten genau so auf Karlsson. Aber trotzdem haben wir das Buch gelesen und uns ständig darüber unterhalten, wie doof Karlsson ist. In Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby haben unsere Kinder auch gerne die Karlsson Aufführung geschaut. Aber ein Liebling ist er trotzdem nicht geworden.

Vielleicht sollten wir es nochmal versuchen und die neue Aufführung in Göteborger Stadttheater besuchen.

Die Idee Karlsson på taket auf die Bühne zu bringen, soll Krister Henriksson gehabt haben. Krister ist in Deutschland sehr bekannt als Darsteller des Kommissars Wallander. Hier darf er nun Karlsson gestalten und die Fotos und Berichte sind sehr vielversprechend.

Es gibt auch die Möglichkeit im Stadttheater direkt vor der Vorstellung zu essen. Ich finde es toll, dass sie ein extra Kindermenü gemacht haben und dass es für Kinder und Erwachsene eine vegetarische Alternative gibt.

 


Schwedisch lernen in Göteborg

In Göteborg gibt es die Möglichkeit, in Sommerkursen bei Folkuniversitetet schwedisch zu lernen. Die dreiwöchigen Kurse starten im Juli, Juni und August und finden vormittags von Montag bis Freitag statt.
Folkuniversitetet ist ungefähr mit einer deutschen Volkshochschule zu vergleichen. Die Unterrichtsräume liegen mitten in der Stadt, in direkter Nähe zum Altstadtviertel Haga. Auf der Homepage gibt es viele gute Links, wie beispielsweise zu einem Einstufungstest und zu möglichen Übernachtungsalternativen.

Wer also die Möglichkeit hat, dies mit einem Urlaub zu kombinieren, muss nicht Reise- und Übernachtungskosten mit den Kursgebühren addieren. Nur für den Kurs anreisen, wird zu teuer.

Wenn man in Schweden einen Kurs besuchen sollte, dann auf jeden Fall in Göteborg! Klingt das überheblich? Nein, nicht für jemand, der aus Göteborg kommt. Oder wie ich gerne sage: Von der Vorderseite Schwedens.


Kalaset 2014

Dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit, das Stadtfest in Göteborg zu besuchen. Es wurde eine ganze Woche gefeiert! In der Stadtmitte gab es überall Bühnen und Zelte, wo man alle Arten von Unterhaltung kostenlos genießen konnte. Ich habe Agilitywettbewerbe, Akrobaten und herrliche Konzerte genossen. Schön, wenn die Straßen voller Menschen statt Autos sind!

image

100 Jahre Tove Janson: Mark Levengood und Göteborgs Symfoniker

image

image

International Street Market auf Gustav Adolfs Torg

image

Vegetarisches Essen auf dem Vormarsch. Gut so.

image

In Deutschland habe ich noch nie transportable rollstuhlgeeignete Toiletten auf Festen gesehen.

image

Lieder von Simon und Garfunkel, gesungen von mehreren Chören.

image

Schlechtes Wetter kann auch gut aussehen.

 


Kom in till Göteborgs Symfoniker

Kom in! är ett projekt som Göteborgs symfoniker gör för barn i åldrarna 4-6 år. Några musiker ur orkestern sitter med sina instrument i husvagnar framför konserthuset. Barnen får hälsa på inne hos musikern och alldeles nära och i avskildhet lära sig lite mer om just det instrumentet. Sen går barnen in i konsertsalen och lyssnar när hela orkestern spelar för dem. Det här är oerhört inspirerande både för barnen och musikerna! Precis som Petra Kloo Vik, ansvarig för projektet, säger är det viktigt att barnen får komma i kontakt med klassisk musik så att de har en chans att tycka om just den musiken, eller låta bli.

Titta på den här filmen och låt er inspireras!


goeteborgska-01

Kurs i göteborgska

Selten, dass ich mich über einen Umbau so gefreut habe. Im Göteborger Flughafen Landvetter wurde umgebaut als wir das letzte Mal dort waren. Anstatt hässlicher oder langweiliger Absperrungen gab es einen witzigen Schnellkurs in Göteborgerisch.

Wahrscheinlich kann sich nur ein Göteborger derart über die Begriffe freuen. Zur Bildung gehört aber auf jeden Fall auch die Beherrschung von Dialekten. “Bamba” hat es zweimal auf die Fotos geschafft. Aber seit ich weiß, dass manche Schweden, mit denen ich zu tun habe, diese Bezeichnung für Schulkantine nicht kennen, ist das wohl notwendig.



BAKA Stenugnsbageri [1]

BAKA, ett fynd på kanelbullens dag

Trots vind och skrangliga cyklar gjorde vi en upptäktsfärd till Lindholmen och Eriksberg. 4 oktober är kanelbullens dag och vi ville fixa kanelbullar till eftermiddagskaffet. På väg mot en stor röd konditoriskylt cyklade vi förbi en enkel skylt “Baka” och en fantastisk kaneldoft! Det blev en tvärnit och gir tvärs över grusplanen. Ett sånt fynd. Gott bröd, bakat på riktiga råvaror från grunden i bakstugan/affären. Inget bake-off här inte. Dessutom två trevliga tjejer som gör det. Tusen tack för de fantastiska bullarna!!! Imorgon bitti blir det gott surdegsbröd till frukosten. Kanske kan jag övertala min familj att ta oss till Sannegårdshamnen under veckan för en fika på plats. Det måste vara härligt att sitta mitt i väldoften och njuta. Jag är säker på att våra döttrar kommer att tycka om att välja bland de ekologiska drickorna.

 


365 days of breakfast

Die Hochzeitsfotografin Camilla Sundberg aus Göteborg lässt auch ihr Frühstück sehr gut aussehen: 365 days of breakfast. Die Texte sind in Schwedisch und Englisch, oft sind Rezepte mit dabei.


Meet the world in Gothenburg

Ich gebe zu, der Anfang ist etwas zu pathetisch. Der englischsprachige Werbefilm für die Stadt Göteborg macht aber Laune.

Wer gar nicht genug bekommen kann, es gibt auch eine doppelt so lange Version.


Little Big Ships

Die Hafeneinfahrt von Göteborg im Zeitraffer und im angesagten TiltShift-Stil. Martin Wallgren lässt die Schiffe wie Spielzeug aussehen.

via Little Big Ships on Vimeo.


de Montevert: Skyll på mig

Die Musik ist gut. Und sie radelt. Durch Göteborg. Volle Punktzahl.

via de Montevert-Skyll på mig | Que Club und Nomethod Records.


Melde Dich für den Newsletter an