Endlich Hochzeit

Je mehr berichtet wird, desto geringer sei das Interesse an der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling. Die Märchenhochzeitsmüdigkeit geht um und Kritik an dem Spektakel wird laut, siehe Dagens Nyheter Majoriteten trött på bröllopshets, Bröllopsjippo (deutscher Text) bei Fiket oder bei der taz Privatisiert das Königshaus. Reiseveranstalter und Vermieter seien enttäuscht.

Immer diese Miesmacher. 😉 Es gibt bestimmt genug Deutsche, die sich die 310 Minuten (davon viereinhalb Stunden Liveübertragung) im ZDF komplett ansehen und einige Schweden, die die vollen 14 (!) Stunden der Übertragung vor dem schwedischen Fernseher aushalten. Bei IKEA gibt es Public Viewing und beim Stern einen Live-Ticker. Wer braucht da noch eine Fußball Weltmeisterschaft?
Und dann wird hinterher noch das Sonderheft der Regenbogenpresse gekauft.

Wen kümmert morgen, wie viele Millionen das Spektakel kostet.

Wir  haben einen Spüllappen mit Victoria und Daniel geschenkt bekommen. Kitsch scheint die Marke zu sein. Passt, ist praktisch, total glamourfrei und witzig. Abspülen mit Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.