Sammlung schwedischer Plumpsklos

Göran Josephzohn ist unter anderem Künstler, Blogger und Modellbauer. In letzter Profession hat er gerade und bis zum 31. August eine Ausstellung im Julita Gård mit dem Titel ”I nöd och lust – Svenska skithus„. 98 Modelle von Plumpsklos oder wie sie auch heißen, Trockenklos, auf Schwedisch „dass“. Als er für eine Ausstellung in einem Stockholmer Fischgeschäft ein Modell eines Plumpsklos baute, um den Hintergrund zu verschönern, war dies das meist beachtete Objekt. Und so war die Idee geboren.

© Göran Josephzohn

Sehenswert ist auch seine Seite Dass Spotting. Jeder, der ein sehenswertes Klohäuschen in Schweden entdeckt, kann sich einloggen und mit Foto, Ort und Beschreibung beitragen. Nicht die Nase rümpfen, das ist Dokumentation einer verschwindenden Kultur.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.