Hastighetslotteriet

Gute Idee: Wer zu schnell fährt, zahlt. Wer sich aber an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hält, kann über eine Lotterie Geld gewinnen.
Die Idee hatte Kevin Richardson aus San Francisco, deshalb ist Englisch im Video zu hören. Es gibt aber auch schwedische Untertitel.

Bei Rolighetsteorin (dahinter verbirgt sich die Firma Volkswagen) gibt es mehr Ideen, um menschliches Verhalten durch Spaß zu verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.