Henning Mankell gestorben

Heute früh habe ich ihn noch im Blogbeitrag genannt. Wenige Stunden danach kam die Todesnachricht.

Henning Mankell wurde 67 Jahre alt und starb an einer Krebserkrankung. Einzelheiten, auch über sein Leben, gibt es bei Göteborgs Posten zu lesen.

Insgesamt hat er 40 Bücher und Theaterstücke mit einer Auflage von 40 Millionen Exemplaren in 40 Sprachen übersetzt verkauft.
Er war eine sehr politische Person und so hat er unter anderem mit seinem berühmten Kommisar Wallander weltpolitische Themen in das beschauliche Ystad gebracht.

Die Wallander Romane sind so gut, dass ich nach dem Lesen abends sehr ungern mit dem Hund raus ins dunkle Skåne bin…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.