Knep och knåp ( 37)

Es ist witzig, wie nationalistisch die meisten Menschen werden, wenn es um Gemüse und Obst geht. In Schweden wollen wir auf jeden Fall schwedische Erdbeeren zum Midsommar. Darüber habe ich hier schon berichtet. Die ersten schwedischen Frühkartoffeln werden zu horrenden Preise verkauft. Wir hier in Deutschland schwören (zu Recht?), auf „unseren“ Spargel, der dann auch etwas mehr kosten darf. Auf jeden Fall am Anfang der Saison. Jetzt ist die beste Tomatenzeit! Das ist einfach eine tolle Zeit, finde ich. Wer greift da noch zu niederländischen Tomaten?
Letztes Jahr waren wir in Niederlande in Urlaub. Beim Einkaufen habe ich mich erwischt, wie ich nicht die heimischen Tomaten kaufen wollte…. Habe nach „besseren“ Ausschau gehalten. Doof? Ja! Musste auch sehr schmunzeln, als ich gemerkt habe, was ich da gerade mache. Die gekauften, regionalen Tomaten (niederländische) haben sehr gut geschmeckt. Es war ja Tomatenzeit!

Idag får ni öva grönsaksord. Vilken grönsak beskriver jag här?

  1. Det är en lila, lite äggformad grönsak.
  2. En långsmal grönsak, som ofta växer alldeles för bra.
  3. En grönsak som först kom till Sverige på 1700-talet. Kan användas till mycket, bl a till snaps.
  4. Oftast röda frukter. Finns i många olika storlekar. För mig den absolut bästa sommargrönsaken!
  5. Alla kaniners favoritmat. Finns i många olika nyanser från gult, över orange till lila.
  6. Gröna blad, som man för det mesta köper i frysdisken. De innehåller inte så mycket järn, som man tror. Men de är nyttiga ändå.
  7. En grönsak som växer nere i jorden. Den finns också i många olika färger. Vanligast är nog den gula. Jag gillar den röda, för den är lite mildare.

Rätt svar till (36):

  1. hur många, 2. vilken, 3. hur mycket, 4. hur länge, 5. varifrån, 6. vilket, 7. hur, 8. varför, 9. var

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.