Väder-ord

© https://www.smhi.se

Alle reden übers Wetter. Ja, das stimmt. Hier in der Pfalz hatten wir letzte Woche endlich mal etwas Winterwetter. Es gab „strengen“ Frost und Schnee! Toll! Und diese Woche reden alle über die „hohen“ Temperaturen über +10 Grad.
In Schweden ist das natürlich nicht anders. Dort reden auch alle über das Wetter. Damit ihr gut vorbereitet auf die nächsten Wetterplaudereien seid, solltet ihr bei SMHI vorbeischauen. SMHI = Sveriges Meteorologiska och Hydrologiska Institut. Das entspricht dem Deutschen Wetterdienst. Dort gibt es gute Kurzerklärungen zu den verschiedenen Wettersymbolen auf der Wetterkarte.
Vielen Dank an Ursula für den Tipp.

Mein Lieblingswort ist „ett uppehållsväder“. Das ist eine Wetterlage, bei der es nicht regnet oder schneit. Es ist also uppehåll – Unterbrechung oder Pause im sonst üblichen Regen. Herrlich, dass wir so ein Wort brauchen.

Wer noch mehr über die Wettersprache des Schwedischen Wetterdienstes lernen will, wird hier fündig.

1 Kommentare

  1. Werner Hälker

    Vi hade mychet snö här i Westfalen.
    Tiddigare (1964) jag hade räd mycket snö i värmland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.